Allgemein

Ereignisgesteuerte Benachrichtigungen in Google Analytics

Wer für die Google Analytics Konten verantwortlich ist, kann Google Analytics nicht ständig im Browser geöffnet haben und aktiv überwachen. Dennoch möchte man möglichst schnell über Traffic-Spitzen oder Conversion-Einbrüche informiert werden, um schnell darauf reagieren zu können. Google Analytics bietet dafür standardmässig „Benutzerdefinierte Benachrichtigungen“ an. Im Folgenden zeigen wir Ihnen drei sinnvolle Benachrichtigungen und helfen Ihnen, diese in Google Analytics zu konfigurieren.

Die Alarme können im Verwaltungsbereich nach den eigenen Bedürfnissen konfiguriert werden und informieren Sie per E-Mail, wenn sich wichtige Kennzahlen ändern.

Benutzerdefinierten Benachrichtigungen

Um eine neue Benachrichtigung zu erstellen, klicken Sie auf „Neue Benachrichtigung“, um ein Ereignis zu definieren, bei dem Sie informiert werden möchten.

Da viele verschiedene Ereignisse zur Verfügung stehen, empfehlen wir, nur dann eine Benachrichtigung zu konfigurieren, wenn sich mindestens eine der folgenden Fragen mit „ja“ beantworten lässt:

  • Hilft mir das beim Messen des Unternehmenserfolgs?
  • Kann ich damit meine KPIs überwachen?
  • Macht mich dieser Alarm produktiver?

Wenn Sie diese Fragen berücksichtigen, halten Sie ihren Posteingang frei von Benachrichtigungen, auf die Sie gar nicht reagieren können oder wollen.

Als Hilfestellung zeigen wir drei Benachrichtigungen auf, die für die meisten Unternehmen interessant sein werden.

Traffic-Spitze

Wenn Ihr Unternehmen in der Presse erwähnt wird, oder von einem einflussreichen Social Media Profil auf Ihre Webseite verlinkt wird, schlägt sich das oftmals in einem erhöhten Traffic nieder. Wenn es für Ihr Unternehmen wichtig ist, den Bekanntheitsgrad zu erhöhen, sollten Sie sich bei einem starken Anstieg der Webseiten-Besuche benachrichtigen lassen.

Dazu wählen Sie folgende Parameter:

  • Zeitraum: Tag
  • E-Mail an mich senden, wenn diese Benachrichtigung ausgelöst wird: aktivieren
  • Dies gilt für: Alle Zugriffe
  • Benachrichtigung senden, sobald: Sitzungen
  • Bedingung: % Zunahme um mehr als
  • Wert: 20-50% (hängt von der Konstanz Ihres Traffics ab)
  • Verglichen mit: Gleicher Tag in der vorherigen Woche
Traffic Spitze als Benachrichtigung anlegen

Einbruch der Conversions

Wenn Sie Conversions für Ihre Webseite definiert haben (z.B. Kauf eines Produkts, Benutzerregistrierung, Abonnieren der Newsletter, etc.), sollten Sie die Conversion-Rate beobachten, denn ein Einbruch kann auf Probleme eines Formulars, einer Landing Page oder bei der Bezahlung hinweisen. Mit einer Benachrichtigung können Sie mit der Fehlerbehebung schneller beginnen.

Dazu empfehlen wir, eine Benachrichtigung mit folgenden Parametern zu konfigurieren:

  • Zeitraum: Tag
  • E-Mail an mich senden, wenn diese Benachrichtigung ausgelöst wird: aktivieren
  • Dies gilt für: Alle Zugriffe
  • Benachrichtigung senden, sobald: <Ihr Ziel>
  • Bedingung: % Abnahme um mehr als
  • Wert: 50%
  • Verglichen mit: Gleicher Tag in der vorherigen Woche
Einbruch der Conversions - Benachrichtigung einstellen

Kein Traffic

Wenn Google Analytics keine Daten mehr sammelt, kann dies viele Ursachen haben (z.B. ist der Tracking Code nicht mehr eingebunden, es existieren Verbindungsprobleme, etc.). Dies möchten Sie natürlich verhindern um möglichst vollständige Daten zu sammeln. Je schneller Sie über ein solches Problem informiert sind, desto schneller können Sie mit der Behebung beginnen und wieder Daten sammeln.

Folgende Benachrichtigungsparameter sind deshalb ratsam:

  • Zeitraum: Tag
  • E-Mail an mich senden, wenn diese Benachrichtigung ausgelöst wird: aktivieren
  • Dies gilt für: Alle Zugriffe
  • Benachrichtigung senden, sobald: Sitzungen
  • Bedingung: ist weniger als
  • Wert: 1 
Kein Traffic Benachrichtigung einrichten

Es gibt viele weitere hilfreiche Benachrichtigungen, eventuell sind auch die entgegengesetzten Bedingungen der gezeigten Benachrichtigungen interessant (z.B. ein signifikanter Anstieg der Conversions).

Wenn Sie wenige, dafür gute Alarme konfigurieren, können Sie sich auf Ihre Hauptaufgaben konzentrieren und sind dennoch schnell informiert, wenn sich die Kennzahlen Ihrer Webseite signifikant verändern.

Gerne sind wir Ihnen behilflich, wenn Sie weitere Fragen zu den Benachrichtigungen in Google Analytics haben.